DGVN - Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen / Landesverband Hessen

| 15.08.2015

Neue Ausgabe der Frankfurter UNO-Papiere erschienen

Sarah Hergenröther/Elena Kaufmann: Das Resettlement von Flüchtlingen nach Deutschland. Ein zaghafter Schritt in die richtige Richtung

Die Autorinnen diskutieren das Resettlement-Programm der Vereinten Nationen und seine Umsetzung in Deutschland. Im Rahmen dieses Programms werden zurzeit 300 Flüchtlinge jährlich in Deutschland aufgenommen. Der Beitrag stellt u.a. auf Probleme der rechtlichen Gleichstellung und den Ablauf der Eingliederung ab.

Auf unserer Seite für die Frankfurter UNO-Papiere finden Sie die aktuelle und frühere Ausgaben, ebenso weitere Informationen zu der Reihe.