DGVN - Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen / Landesverband Hessen

Vorstand

Der Vorstand unseres Landesverbandes besteht aus folgenden Mitgliedern, die für eine Amtszeit von zwei Jahren auf der ordentlichen Mitgliederversammlung am 27. Februar 2014 gewählt bzw. in der konstituierenden Vorstandssitzung kooptiert wurden:


Dustin Dehéz

Vorsitzender
Repräsentation des Vorstandes gegenüber dem Bundesverband und anderen Institutionen und Einrichtungen, Redaktion UNO-Papiere
dustin.dehez(at)dgvn-hessen.org

Dustin Dehéz vertritt als Vorsitzender die DGVN Hessen nach außen, so u.a. auch gegenüber dem Bundesverband. In dieser Funktion hat er auch in der Kommission des Bundesverbandes zur Überarbeitung der Satzung mitgewirkt.

Uwe Johannsen

Stellvertretender Vorsitzender, Schatzmeister und Geschäftsführer
uwe.johannsen(at)dgvn-hessen.org

Uwe Johannsen ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht und Medizinrecht in der Rechtsanwaltskanzlei Johannsen & Partner in Bad Homburg, wo er auch die Geschäftsstelle des Landesverbandes betreut. Neben seinem Engagement für die DGVN ist Johannsen auch als regelmäßiger Vertreter auf der Fundamental Rights Platform der European Union Agency for Fundamental Rights aktiv.

Eveline Volz

Stellvertretende Vorsitzende, UNO-Dialoge, Redaktion UNO-Papiere
eveline.volz(at)dgvn-hessen.org

Eveline Volz ist in der Redaktion der Frankfurter UNO-Papiere tätig und für das Verwaltungsmanagement des Landesverbandes mitverantwortlich. Sie hat einen Bachelor-Abschluss in Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt interkulturelle Beziehungen und einen Master-Abschluss in Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Nord-Süd-Beziehungen. Ihre Themenbereiche sind u.a. Global Social Policy, internationale Migration, nachhaltige Entwicklung, MDGs und Post-MDG-Prozess.

Daniel Apfelbaum

Redaktion UNO-Papiere, Internetauftritt, UNO-Dialoge
daniel.apfelbaum(at)dgvn-hessen.org

Daniel Apfelbaum ist in der Redaktion der "Frankfurter UNO-Papiere" tätig und betreut den Internetauftritt des Landesverbandes. Während des Studiums hat der Politikwissenschaftler u.a. studentische UN-Simulationen und eine Exkursion zu den UN in Bonn organisiert. Seine Diplomarbeit handelt von der Position der USA zum Comprehensive Nuclear Test-Ban Treaty (CTBT).

Daniel Apfelbaum arbeitet in der IT-Abteilung der HassiaGruppe.

Franziskus Bayer

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Redaktion UNO-Papiere
franziskus.bayer(at)dgvn-hessen.org

Franziskus Bayer studiert den Masterstudiengang "Internationale Studien: Friedens- und Konfliktforschung" an der Goethe-Universität Frankfurt und der Technischen Universität Darmstadt. Er arbeitet als Projektassistent im Frankfurter Allgemeine Forum in der Konzeption und Realisation von Konferenzen zu gesellschaftspolitischen Themen wie Sicherheitspolitik, Ernährungssicherheit und Energiesicherheit. Auslandsaufenthalte führten ihn nach Madrid und Buenos Aires, außerdem hospitierte er im Planungsstab des Auswärtigen Amtes in Berlin.

Franziskus Bayer ist kooptiertes Mitglied des Vorstands.

Matthias Eiles

Mitgliederbetreuung
matthias.eiles(at)dgvn-hessen.org

Matthias Eiles arbeitet beim Deutschen Fußball-Bund in Frankfurt am Main. Aus den Themen und Erfahrungen des 2003 von ihm begründeten ehrenamtlichen Projektes "Auf Ballhöhe" (www.aufballhoehe.de) hat er 2010 ein Kinderbuch mit dem Titel: "Felix auf Ballhöhe in Südafrika" veröffentlicht. Mit "Auf Ballhöhe" organisiert er Bildungsprojekte durch Sport in Südafrika, Namibia, Burundi und den USA. Matthias Eiles ist seit 1998 Mitglied in der DGVN und gehört seit Dezember 2011 dem Bundesvorstand der DGVN an. 

Sophie Günster

Facebook-Auftritt, Layout UNO-Papiere
sophie.guenster(at)dgvn-hessen.org

Sophie Günster studiert an der Goethe-Universität Frankfurt und der Technischen Universität Darmstadt den Masterstudiengang "Internationale Studien: Friedens- und Konfliktforschung", welchen Sie 2014 abschließen wird. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Entwicklungszusammenarbeit, Genderstudien und die Rolle von Kindern in bewaffneten Konflikten. Neben ihrem Studium absolvierte sie verschiedene Auslandsaufenthalte, u.a. beim Goethe-Institut in Bangladesh und bei der Konrad-Adenauer-Stiftung in Namibia.

Silke Jakob

UNO-Dialoge
silke.jakob(at)dgvn-hessen.org

Silke Jakob studierte Pädagogik mit Nebenfach Psychologie auf Diplom. Während und nach des Studiums war Sie ehrenamtlich bereits bei Menschenrechtsorganisationen engagiert, und zeitweilig im Ausland, zuletzt in Kambodscha bei einer Kinderrechtsorganisation. Aktuell promoviert Sie an der Justus-Liebig-Universität Gießen zum Thema "Biographiestudien von Kindern und Jugendlichen, die sich für die UN-Kinderrechtskonvention engagieren". Des weiteren hält sie Lehrveranstaltungen an der Universität Gießen zum Thema Kinderrechte und befasst sich mit der Thematik der Fußball WM 2014 und ihrem Bezug zu Menschenrechten in Brasilien.

Silke Jakob ist kooptiertes Mitglied des Vorstands.

Frederic Schneider

Mitgliederbetreuung
frederic.schneider(at)dgvn-hessen.org

Der Jurist ist seit 2005 Mitglied des Landesvorstandes. Durch Auslandssemester in Accra (Ghana) und Peking (VR China) konnte er nützliche Erfahrungen für die Arbeit im Landesverband sammeln und war darüber hinaus Teilnehmer von DGVN-Studienreisen in Liberia, Sudan und der West-Sahara. Er promoviert gerade über Zulassungen von Verkehrsflugzeugen im Rechtsystem der internationalen Zivilluftfahrtorganisation (ICAO), einer Sonderorganisation der Vereinten Nationen.