DGVN - Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen / Landesverband Hessen

| 24.06.2014

Studienreise 2014 der DGVN Landesverbände
nach Wien (Kopie 1)

Einladung (pdf, 20k)

Die Studienreise 2014 des Landesverbandes Bayern der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN), gemeinsam mit anderen DGVN Landesverbänden, wird vom 29.09.-04.10.2014 nach Wien führen. Neben New York, Genf und Nairobi ist die österreichische Hauptstadt einer der vier Amtssitze der Vereinten Nationen. Über 4.000 Beschäftigte aus mehr als 100 Ländern arbeiten hier bei den internationalen Organisationen.

Der 29.09. ist der Anreisetag, der 04.10. der Rückreisetag. Am Abend des 29.09. ist ein Treffen zum gegenseitigen Kennenlernen vorgesehen. An den Programmtagen (30.09.-03.10.) werden u. a. die UNO mit diversen Einrichtungen (inklusive einer Führung durch die „UNO-City“), die International Atomic Energy Agency (IAEA), die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE), die Organisation Öl-Exportierender Länder (OPEC), die Deutsche Vertretung bei den Internationalen Organisationen, die Österreichische Verteidigungsakademie sowie die Österreichische Gesellschaft für Außenpolitik und die Vereinten Nationen (ÖGAVN) besucht. Neben Vorträgen wird es ausführlich Gelegenheit zur Diskussion geben. Weitere Termine sind angefragt. Das detaillierte Programm geht den angemeldeten Teilnehmern vor Reisebeginn zu.

An- und Abreise erfolgen in Eigenregie.

Die Hotelunterbringung im Meininger Hotel Wien Downtown Sissi, Schiffsamtsgasse 15, wird gemeinsam durchgeführt. Wir haben entsprechende Zimmer bereits reserviert.

Die Reise kostet im DZ pro Person incl. Frühstück 236 Euro, im EZ incl. Frühstück 347 Euro. Dies sind die anteilig umgelegten, tatsächlich entstandenen Kosten. Hier sind ein Imbiss und die Führung durch die UNO-City bereits eingeschlossen. Nichtmitglieder zahlen zusätzlich eine Bearbeitungsgebühr von 50 Euro.

Leider gibt es nur eine sehr begrenzte Anzahl von Einzelzimmern, daher empfehlen wir die Übernachtung im Doppelzimmer. Bei gesonderten Zimmerwünschen (es gibt auch Drei- bzw. Vierbettzimmer) wenden Sie sich bitte direkt per E-Mail (info(at)dgvn-bayern.de) an die Geschäftsstelle.

Wir bitten alle Teilnehmer, auch die aus anderen Landesverbänden der DGVN, sich bei der Geschäftsstelle des Landesverbandes Bayern e.V., Wilhelm-Mayr-Str. 33, 80689 München, E-Mail info(at)dgvn-bayern.de, anzumelden.

Die verbindliche Anmeldung zusammen mit der Anzahlung von 100 Euro erbitten wir

                                               bis zum 15.07.2014.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Passnummer, Ausstellungsort- und -datum, Gültigkeit, Geburtsdatum, Geburtsort und Wohnanschrift zwingend mit an. Außerdem sollten Sie Ihre Mobil-Nummer vermerken. Bitte auch den Zimmerwunsch nennen.

Die Anzahlung ist auf das Konto der DGVN Bayern zu leisten (IBAN DE 80700100800 903367803/ BIC PBNKDEFF).

Erfolgt die Anzahlung nicht bis zu o.g. Termin, wird der Teilnehmer von der Liste gestrichen.

Bei Nichterscheinen wird die Anzahlung einbehalten und nicht zurückgezahlt.

Sollten mehr Anmeldungen als mögliche Teilnehmer erfolgen, werden Mitglieder bevorzugt. Angemeldete Teilnehmer erhalten bis zum 28.07.2014 eine Bestätigung der Geschäftsstelle.

Nach Erhalt der Bestätigung ist bis spätestens 05.08.2014 die Restzahlung zu leisten.

Wir weisen darauf hin, dass die DGVN kein kommerzieller Reiseveranstalter ist.